Ibiza Top Sehenswürdigkeiten

La Torre de 'Es Savinar'

Monumenten | Sant Josep de sa Talaia
La Torre de 'Es Savinar' 3.3 4
4 Bewertungen3.3

Ehemaliger Verteidigungsturm, zwischen den Felseninseln Es Vedrà und Es Venadrell, in der Nähe von Cala d'Hort 200 m über dem Meeresspiegel gelegen. Der Turm ist sehr gut erhalten und bietet einen fantastischen Ausblick. Man nennt das Kap auch Cap Jueu, Cabo de la Oliva oder Cabo del Freu. Es gehört zur Pfarrgemeinde Es Cubells im Gemeindegebiet von San José. Es handelt sich um den höchstgelegenen Wachturm Ibizas: Von hier aus reicht der Blick bei Der Volksmund nennt den Turm auch Torre del Pirata: Piratenturm. Denn hier hat Blasco Ibáñez eine Episode seines Romans 'Los Muertos Mandan' angesiedelt. Entworfen hat den Wachturm im Jahr 1756 Juan Ballester, 'Chefingenieur des Königreichs Mallorca', fertiggestellt wurde er allerdings erst am 26. Oktober 1763. Von den beiden Stockwerken ist das untere Geschoss in zwei gleichgroße Bereiche aufgeteilt: Einer für die zur Seeseite gerichteten Schießscharten, und der zweite Bereich ist neuerlich in zwei Kammern unterteilt. Eine diente als Pulverlager und Waffenkammer, aus der zweiten führt eine an die Wand angebaute Treppe hinauf ins obere Geschoss. Der Turm steht auf privatem Grund, der Besuch ist jedoch gestattet. Allerdings ist es ratsam, sich in den Fremdenverkehrsbüros vorab zu erkundigen, ob die Besichtigung möglich ist. Mit dem Auto gelangt man bis an den Rand der privaten Finca, von dort muss man den restlichen Weg zu Fuß zurücklegen.

La Torre de 'Es Savinar'
Spanien Monumenten
Kontakt
Address:

Cala d'Hort, Sant Josep de sa Talaia,

Ibiza
Neighborhood: Sant Josep de sa Talaia
nahe Orte La Torre de 'Es Savinar'

Entfernung anzeigen in Feet | Meters

Laden Sie Ihren Reiseführer für Ibiza herunter!

Favoriten